Unsere Vision

Vision

Das stationäre Kinderhospiz Region Bern bietet

  • einen Ort für 6-8 Kinder  mit einer lebenslimitierenden Diagnose und ihre Familie bzw. Menschen, die sie lieben
  • Entlastungsangebote für Familien mit schwerst kranken Kindern sowie Ferienbetten
  • Professionelle medizinische, pflegerische und therapeutische stationäre Betreuung und Begleitung (Hight-Caring, optimales Symptommanagement / Netzwerk an Therapieangeboten / Abnahme von administrativen Aufgaben)
  • Ansprechpartner/innen für die momentanen und weiterführenden Themen, die sich aus der Diagnose für die Kinder und Familien ergeben
  • weiterführendes Betreuungsangebot für die Angehörigen nach dem Tod eines Kindes
  • Wohnräume, die mitgestaltet werden können
  • Aussenraum und Natur, Orte für Rückzug und Zusammensein
  • eine Atmosphäre, in der Lebendigkeit und Humor Platz haben
  • religiöse und spirituelle Offenheit

Das Hospiz verpflichtet sich

  • zu einer hohen Selbstbestimmung und einem grösstmöglichen Gestaltungsfreiraum für die Familien und mitarbeitenden Menschen
  • zu einem aufmerksamen und sorgfältigen Umgang mit Gefühlen und Entscheidungen der Kindern, ihren Familien und den mitarbeitenden Menschen
  • zu einer zeitgemässen und zukunftsgerichteten Organisationsform
  • zu einem betriebswirtschaftlichen Umgang mit Ressourcen
  • ein fairer und ressourcenorientierter Arbeitgeber zu sein