Unsere Weihnachtstipps für Familien

Die Adventszeit eignet sich besonders, um sich bewusst Zeit zu nehmen für die Familie. Wir wollen Sie mit unseren Tipps inspirieren, diese Momente besonders wertzuschätzen.

27.11.2023 André Glauser
Unsere Weihnachtstipps für Familien
Spendenaktionen

Zusammen backen, musizieren, essen und feiern – was für viele im Advent dazugehört, ist für Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern keine Selbstverständlichkeit. Sie sind oft 24/7 mit der Pflege und Betreuung ihres Kindes beschäftigt oder finden während Spitalaufenthalten keinen Raum für Rituale und Traditionen. Wir alle wissen aber, wie stimmungsvoll und verbindend solche Momente für die Familie sind. Gerade für Familien, deren Zeit besonders beansprucht ist, und für Geschwisterkinder, die sich selbst oft zurückstellen müssen, braucht es den Ort und die Kraft für solche gemeinsame Aktivitäten.

Wir haben Ihnen unsere liebsten Weihnachtsrituale zusammengestellt und wünschen uns, diese nächstes Jahr im allani-Haus mit den betroffenen Familien zelebrieren und geniessen zu können. Dieses Jahr laden wir Sie dazu ein, mit uns zu singen, backen und dekorieren.

Wer uns und unsere Vision eines entlastenden und sicheren Ortes für betroffene Familien unterstützen möchte, darf gerne in unserem Spendenshop vorbeischauen. Herzlichen Dank!
 

Gemeinsam singen

Das Schöne am Singen an Weihnachten? Es muss gar nicht so gut klingen. Hauptsache man singt inbrünstig und mit Überzeugung. Für alle, die Lust haben, mal etwas anderes zu singen als die altvertrauten Lieder, haben wir hier einen berührenden, eingängigen Song von Walti Dux, der Sie nicht mehr loslassen wird.

Danke Nahla und Iris Ballabio fürs Vorsingen und die Klavierbegleitung. Text, Gesang, Akkorde und instrumentale Begleitung findet ihr im Video, Sie müssen also nur noch mitsingen!
 


Gemeinsam Weihnachtssterne basteln

«Schärischnitte» kennen wir wohl fast alle. Sie sind eine einfache Dekorationsmöglichkeit für Geschenkverpackungen, Karten oder Fenster. Wer eine Erinnerung braucht, wie man das Blatt falten muss, der wird hier fündig.

Und noch ein letzter Tipp: Je mehr man ausschneidet, desto schneeflockiger werden die Sterne!
 

Weihnachtssterne basteln


Gemeinsam Güezi backen

Die süssen Weihnachtsboten sind aus der Adventszeit nicht wegzudenken und die Sortenvielfalt ist überwältigend: Mailänderli, Spitzbuebe, Zimtsterne, Brunzli ...

Wir haben uns für ein einfaches Rezept entschieden, das gut mit Kindern befolgt werden kann. Das Highlight ist das Verzieren der Güezi ganz am Ende. Vom «Schnouse», Verputzen und Schlemmen mal ganz abgesehen.

Das Rezept finden Sie auch ganz unten als PDF-Datei. Viel Spass beim Backen!

Zutaten:
300 g Dinkelmehl
1 Bio Ei Grösse M
160 g weiche Butter
1 TL Backpulver
1 TL Zitronenabrieb
160 g Puderzucker
1 Packung Vanillezucker

     

Dazu braucht es:
Backblech mit Backpapier
Teigrolle
Keksausstecher
Sieb
Rührgerät mit Knethaken

 

Anleitung: in vier Schritten zum feinen Weihnachtsgüezi

  1. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Puderzucker in eine Schüssel sieben. Das Ei, den Zitronenabrieb, die Butter und der Vanillezucker mit in die Schüssel geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Zum Schluss noch einmal kurz mit den Händen kneten.

  2. Den Teig für eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen und gleichzeitig den Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein Backblech vorbereiten.

  3. Anschliessend den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausrollen, bis er die gewünscht Dicke erreicht hat. Die Güezi in verschiedenen Formen ausstechen und für 10 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Gut beobachten – ja nach Dicke kann die Backzeit auch eher beendet sein.

  4. Güezi auskühlen lassen und nach Lust und Laune verzieren.
     

Güetzi backen
 

Gemeinsam einen Blick hinter die Kulissen werfen

Unsere Adventstipps und Weihnachtsrituale haben wir auch per Briefpost an allani-Spenderinnen und Spender verschickt. Was es alles braucht und welche Schritte so ein Mailing durchläuft, haben wir anhand dieses Beispiels dokumentiert.

Werfen Sie also mit uns einen Blick über die Schulter des Gestalters und in die Maschinerie der Druckerei:
 


allani wünscht euch eine besinnliche Weihnachtszeit

Bevor Sie in die Küche stürzen, sich hinter die Weihnachtssterne setzen oder «Under Milliarde vo Stärne» summen, wollen wir Ihnen von unserer Seite eine wunderschöne Adventszeit wünschen. Nutzen Sie die Gelegenheit und den Anlass, um Zeit mir Ihren Liebsten zu verbringen und sie bewusst wertzuschätzen.

Mit der geschöpften Kraft wollen wir uns jetzt, morgen und im 2024 für Familien einsetzen, deren Zeit in der Familie alles andere als selbstverständlich oder garantiert ist.

Güezi Rezept herunterladen

Unsere Spendenwelt

Badezimmer und Nasszellen

ab CHF 100.-

Schlagen Sie mit uns Schaum. Indem Sie den Aus- und Umbau der Badezimmer und Nasszellen unterstützen, schenken Sie Badewannenkapitän:innen und deren Matros:innen Planschvergnügen, müden Mamis und Papis eine kleine Wellness-Insel.

Mehr Erfahren

Freiwilligen-Ausbildung

ab CHF 1500.-

In Zusammenarbeit mit pro pallium

Mehr Erfahren

Eltern- und Familienzimmer

ab CHF 80.-

Rückzugsorte und Kraftoasen

Mehr Erfahren